Video-Dreh unter High-Tech-Bedingungen

ASO_Konsument03med

Für das neue Video „Lieber Konsument“ drehten wir im sogenannten 3D-Cave, der sonst zur Visualisierung von innovativen Technologieprojekten dient. Die Bildqualität war demensprechend super, aber wie man an den skeptischen Blicken auf dem Foto erkennen kann, fühlten wir uns dort nicht so wohl, wie beim letzten Video-Dreh im Garten. Das Video findet man hier . Rechts unten: Der hilfreiche Dirk Höpfner an der Kamera .

MakingOf_Konsument01med

Advertisements

Enten-Opfer jetzt auch in Wien

Prater01_kl

Frühling 2016 wurde er auf dem Gelände des Praters gefunden: Tot. Noch spricht man in Kriminalistenkreisen davon, dass es sich bei solchen Opfern nur um einen Jux handeln soll, um eine Vertuschung oder den Versuch einer zielgerichteten Hysterie-Herbeilenkung. Es mehren sich leider die Hinweise darauf, dass das Phänomen der Enten-Opfer ernst genommen werden muss. Man beachte die exklusiven Sportschuhe des Opfers. Auch wenn das Opfer, der Grafiker Robert S. aus Wien nicht allzu sportlich wirkt, trägt er immerhin Sneakers mit integriertem Fitness-Modul, einer Software, die über die sportlichen Aktivitäten des Schuhbesitzers penibel Buch führt. Offensichtlich fiel die Bilanz negativ aus.